Termine und Preise2017-08-13T11:24:26+00:00

Termine und Preise

Hundetrainer – Ausbildung

Sofortiger Einstieg möglich – auch Abend- und Wochenendseminare, sowie Fernstudium und Praktikum im Angebot!

Allgemeine Informationen:

Unsere Ausbildung zum Hundetrainer ist unterteilt in 8 Module plus 1 Modul über Katzenpsychologie.

 Jedes Modul umfasst mindestens 20 Stunden in Theorie und Praxis. Wenn Sie keinen eigenen Hund mitbringen können oder möchten, bekommen Sie in den praktischen Teilen verschiedene Trainingshunde, mit denen Sie unter Aufsicht eines erfahrenen Hundetrainers arbeiten können.

Für ein  Abschluss Zertifikat als Hundetrainer sind 8 Module notwendig.

Sie können jedes Modul einzeln buchen, oder sich für das Gesamtpaket entscheiden.

Um als selbständiger Hundetrainer in Ihrer Gemeinde arbeiten zu können müssen Sie bei der zuständigen Behörde eine Erlaubnis beantragen.

Nachfolgend die Ausbildungsinhalte:

Anfänger:
Leinenführigkeit, Grundgehorsam, Hausregeln.

Fernstudium:
Übung und Festigung der Lerninhalte der Anfängerwoche.
Weitere Ausarbeitungen über Sozialverhalten, Lernverhalten, Rangordnungsverhalten aufgrund diverser Fragebögen.

Praktikum:
Wiederholung und praktische Umsetzung von Leinenführigkeit, Grundgehorsam, Sozialverhalten, Rangordnungsverhalten unter praktischer Anleitung.

Fernstudium:
Ausarbeitungen über Welpentraining, Alltagsprobleme sowohl im häuslichen Bereich, als auch in der alltäglichen Umgebung.

Sachkunde:
Vorbereitungswoche auf die Sachkundeprüfung für Hundetrainer § 11 (1) Nr. 8f TierschG., DOQ.-2.0, praktische Prüfung und Fachgespräch.

Fernstudium:
Ausarbeitungen über den Umgang mit Auslandshunden.

Auslandshunde und Welpen:
Eingliederung und Trainingsaufbau bei Auslandshunden, Rudelhaltung, Sozialisierung. Welpentraining, Anatomie, Spielverhalten, Auslastungsmöglichkeiten bei Welpen und Junghunden.

Fernstudium:
Wiederholung der Themenbereiche einschließlich Sachkunde. Beantwortung von entsprechenden Fragen, bzw. Ausarbeitung von Wiederholungsthemen.

Marketing:
Anfängliches Marketing, Grundlagen der Werbung zur Kundengewinnung, Ablauf von Beratungsgesprächen, Aufbau von Einzel und Gruppentrainings, Rechtsgebiete, Preisgestaltung, Aspekte der Selbständigkeit,

Fernstudium:
Ausarbeitungen der Elemente der Marketingwoche.

Probleme:
Analyse von Problemverhalten und Verhaltensstörungen. Neuorientierung und Umkonditionierung einschließlich praktischer Umsetzung.

Fernstudium:
Ausarbeitungen über Aggressionsverhalten und artgerechte Spezialtrainings.

Aggression:
Beruhigungstrainings, Verhältnisse Lob, Strafe, Verstärkung, Trainerkonsequenz.

Fernstudium:
Ausarbeitungen über Ausdrucksverhalten, Körpersprache, Jagdverhalten.

Angst:
Der Umgang mit ängstlichen Hunden, Angstaggression, Phobien, Stress und Stressvermeidung.

Fernstudium:
Ausarbeitungen über Parasiten, Hygiene, Fütterung, Leistungserbringung von Hund und Halter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen